VIDEOBIOGRAFIEN. THEMEN EIN GESICHT GEBEN.

Wir sind ein Verein, der es sich zur Aufgabe macht, Persönlichkeiten in den Bereichen Wissenschaft, Kultur, Umwelt, Politik, Handwerk filmisch zu porträtieren. Wir interviewen Zeitzeugen und Persönlichkeiten, und eröffnen den Porträtierten auf diese Weise Raum von ihrem Schaffen, ihren Beweggründen und ihren Erfahrungen zu berichten.

Mehr erfahren >>>>


Schon 2021, im Frühjahr, hatten wir einige Interviews mit Jakob geführt. Ein Thema dabei war die Naturnahe Bepflanzung in Röthges in der Nähe von Laubach. Nun haben wir wieder für einige Tage an „seinem Berg“ Halt gemacht um die weitere Entstehung und Entwicklung ein Jahr später zu dokumentieren. KONTRAST. In der Mitte ist eine Videopassage mit dutzenden Bienenkörben die ihren Stammsitz 120 km südlich in der Nähe von Darmstadt haben. Noch immer rätseln wir, warum die Bienen so weit gekarrt werden, denn Wiesen gibt es im Odenwald auch. Und die frischen Schlepperspuren verweisen auf heftigen Pestizideinsatz hin. (R. L.)
Hier steht noch mehr über Jakob >>>>

WEITERE INTERVIEWS AUS JÜNGSTER ZEIT

ZEVEDI // Das Zentrum verantwortungsbewusste Digitalisierung

Dr. Petra Gehring ist Professorin für Philosophie an der Technischen Universität Darmstadt. Zu ihren Forschungsgebieten ...
Weiterlesen …

Jakob Nolte, Bundessieger „Jugend forscht 2021“

Jakob Nolte, Bundessieger "Jugend forscht 2021". Schon 2021, im Frühjahr, hatten wir einige Interviews mit ...
Weiterlesen …

Bernd Krimmel

Bernd Krimmel war Geschäftsführer und Mitglied der Darmstädter Sezession / einer Künstlervereinigung mit Sitz in ...
Weiterlesen …

Nicole Frölich

Nicole Frölich ist Bereichsleiterin der Wohnungsnotfallhilfe Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg, Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der Grünen. Kürzlich ...
Weiterlesen …

Gernot Böhme, Wissenschaftsphilosoph

Gernot Böhme war Professor für Philosophie an der TU Darmstadt und ist vor allem mit ...
Weiterlesen …

Nikolaus Heyduck. „Abklingbecken“

ABKLINGBECKEN. "Manche Leute nehmen sofort etwas Bedrohliches wahr. Assoziationen wie Müll, Giftmüll, Umweltverschmutzung. Andere nehmen ...
Weiterlesen …

Hannah Glaser

"Zu der Frage was Schatten über unsere Realität aussagen, die Wirklichkeit des Schattens Im alltäglichen ...
Weiterlesen …

Bernhard

Über die Kunst im Nachkriegs-Darmstadt. Über Sprache und Denken. Über ein Filmvorhaben 1950: Berlin, Bertolt ...
Weiterlesen …

Jöran Landschoff promoviert in der Germanistischen Linguistik

2018 veröffentlichte er zusammen mit Sven Bloching (ebenfalls an der Universität Heidelberg) einen Artikel zum ...
Weiterlesen …

Ariel Auslender

Der gebürtige Argentinier bekam schon mit 14 Jahren Unterricht in plastischem Gestalten. Nach dem Abitur ...
Weiterlesen …

Prof. Dr. Alfred Nordmann

Prof. Dr. Alfred Nordmann ist Professor an der TU Darmstadt und arbeitet zu Philosophie und ...
Weiterlesen …

Prof. Dr. Alfred Nordmann

Biodiversitätskulturen in Stadt und Land – Integrative Forschung zur Förderung der Insektenvielfalt auf Grünflächen. Dabei ...
Weiterlesen …

Genevieve Walther über Biodiversitätskulturen in Stadt und Land

Integrative Forschung zur Förderung der Insektenvielfalt auf Grünflächen BioDivKultur ein Projekt im Rahmen der FONA ...
Weiterlesen …

Yana Robin la Baume, Schauspielerin

Nach zwei Studiensemestern Kunstgeschichte an der Universität in Hamburg absolvierte sie ihr Schauspielstudium an der ...
Weiterlesen …

Lina Zehelein

Seit fast zwei Jahren arbeitet sie als Theaterpädagogin am Staatstheater Darmstadt: ihre Aufgabe ist es ...
Weiterlesen …

Berufsbild Designer*innen

Formgeber sprechen über sich, ihre Arbeit und gestaltete Umwelt // Ein Videoprojekt von Rainer Lind ...
Weiterlesen …

Ralf Lankau

Im Dezember 2020 war Ralf Lankau als Digitalexperte und promovierter Pädagoge für die mündliche Anhörung ...
Weiterlesen …

Georg Zielke / Architekt

Anspruchsvoller Wohnungsbau beinhaltet ökologisches und ökonomisches Bauen. Die Möglichkeit zur Eigenleistung (Muskelhypothek) bildet eine Grundlage ...
Weiterlesen …

Ulf Häbel. Pfarrer / Landwirt

"Ich finde es furchtbar, daß eine Wiese heute beispielsweise nicht mehr blüht!" Ulf über spricht ...
Weiterlesen …

Otto Wack

Trockenheit und Hitze beflügeln die Diskussion übers Trinkwasser. Auch in unserer Nähe, Vogelsberg, Odenwald und ...
Weiterlesen …

Ernst Happel, Förster

Seine Expertisen zu Flora und Fauna sind sehr gefragt, sehr geschätzt von Kollegen und all ...
Weiterlesen …

Susanna Z.

»Alles fließe aus eigenem Antrieb. Gewalt sei ferne den Dingen«Jan Amos ComeniusSusanna wechselt nach dem ...
Weiterlesen …

Dieter Fornof

Dieter Fornoff. Mit handwerklichem Geschick und Kreativität ausgestattet, ließ sich Dieter Fornoff zunächst zum Feinmechaniker ...
Weiterlesen …

Informatik

Philipps-Universität Marburg / Fachbereich Informatik Prof. Dr. Manfred Sommer. Dekan (bis 31.3.2013) am Fachbereich Mathematik ...
Weiterlesen …

Jan Eisenhauer

"Raufebold jung, leicht bewaffnet, bunt gekleidet / Wenn einer mir ins Auge sieht / Werd ...
Weiterlesen …

Prof. Dr. Thomas Pleil

Ab dem Wintersemester 2021/22 gibt es im Studiengang Onlinekommunikation am Mediencampus in Dieburg eine Vertiefung ...
Weiterlesen …

Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, Vorstand HEAG Holding AG

Wirtschaften, um es einfach zu sagen, bedeutet viel zu verkaufen, zu wachsen. Bei vielen Unternehmen ...
Weiterlesen …

Dr. Markus Hoschek, Vorstand HEAG Holding AG

Auch überregionale Ernergieversorger können umweltbewusst denken und handeln: Dr. Markus Hoschek ist seit 2008 Vorstandsmitglied ...
Weiterlesen …

Prof. Dr. Ludger Hünnekens

Am 12. Juni hat die Kultusministerkonferenz beschlossen, die Künstlerkolonie Darmstadt im Jahr 2019 auf die ...
Weiterlesen …

Nikolai Hampel, Landwirt

Darum geht es in diesem Video (1): Bauer Hampel vermehrt das Wurzelwachstum der Grünflächen um ...
Weiterlesen …

Heinrich B. // Landwirt

Heinrich B., ehemaliger Schornsteinfeger und Landwirt, heute Rentner betrieb mit seiner Frau eine Cocktail Bar ...
Weiterlesen …

Prof. Dr. Nico Blüthgen, Insektenforscher

Nico Blüthgen **, Leiter der Arbeitsgruppe Ökologische Netzwerke, Fachbereich Biologie, Technische Universität Darmstadt, Deutschland Nico ...
Weiterlesen …

Lucie Paradis, Musikerin

Darmstädter Musikpreis! "Das diesjährige Stipendium geht an Lucie Paradis. Sie ist ein Wunderkind an der ...
Weiterlesen …

Christoph Kolmet

Christoph Kolmet studierte Biologie in Darmstadt. Gut 20 Jahre beriet er selbständig in naturschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren, ...
Weiterlesen …

Ankabuta

Vortrag über Ankabuta // Dienstag, 02. 12.14 // Hotel Rosengarten // Darmstadt // Frankfurter Straße ...
Weiterlesen …

Jürgen Wuchner 1948 – 2020

Am 1. Mai starb der Kontrabassist Jürgen Wuchner. Mit Jürgen verlor die hessische Jazzszene einen ...
Weiterlesen …

Jürgen Barth // Mai 2020

Jürgen. 80 Jahre alt. Stationen: Studentenbewegung, Traubebesetzung, Sozialistisches Zentrum, Underground, Knabenschule, Grüne, Ufbasse, Grüne, Jochen ...
Weiterlesen …

Georg Zielke / Architekt

Anspruchsvoller Wohnungsbau beinhaltet ökologisches und ökonomisches Bauen. Die Möglichkeit zur Eigenleistung (Muskelhypothek) bildet eine Grundlage ...
Weiterlesen …

>>>> Weitere Videos auf Vimeo

Montag, 06.06.2022, 16:00
Remembering Jürgen Wuchner

Gedenkkonzert mit musikalischen Weggefährten des Bassisten/Komponisten
Am 1. Mai 2020 verstarb im Alter von 72 Jahren Jürgen Wuchner, Mittelpunkt der Darmstädter Jazzszene, Initiator zahlloser Band- und Musikprojekte, Preisträger, Gründer der Darmstädter JazzConceptions und der Jazz- und Popschool, Lehrer, Vermittler, Netzwerker, Weltbürger und Menschenfreund.

Nachdem ein Gedenkkonzert durch die Pandemie lange nicht umsetzbar war, treffen sich jetzt zahlreiche musikalische Weggefährten, um an Jürgen und seine Musik zu erinnern. Verschiedene Besetzungen aus dem Kreis der anwesenden Jazzer werden ausschließlich Stücke aus dem großen Pool seiner Kompositionen interpretieren.

Die Veranstaltung findet am Pfingstmontag ab 16 Uhr in Halle und Hof statt. Für Essen und Getränke sorgt das Knabenschul-Team.

Bisher haben ihr Mitwirken zugesagt:
Bülent Ates drums | Manfred Becker accordeon | Udo Brenner bass | Thomas Cremer drums | Bob Degen piano | Norbert Dömling bass | Jörg Fischer drums | Ole Heiland tuba | Jürgen Hippler perc | Ulli Jünemann altosax | Wollie Kaiser saxes/flute | Rainer Lind guitar | Rudi Mahall bassclarinet| Uli Partheil piano | Wolfgang Puschnig sax/flute | Wolfgang Reisinger drums | Bertram Ritter drums | Daniel Schmitz trumpet | Matthias Schubert tenorsax | Norbert Stein tenorsax | Christof Thewes trombone | Felix Wahnschaffe altosax

Mehr über Jürgen hier >>>>

Interview mit Jürgen 2013 (Ausschnitt)

Planungen und Vorhaben 2022 / 2023

Tagebau in der Nähe von Hambach / NRW / Foto: Markus Dietz

Der Südraum des Leipziger Landes im kulturellen, politischen, gesellschaftlichen und ökologischen Wandel – eine dokumentarische Auseinandersetzung. Bei dem, was landläufig unter befristetem Tagebau verstanden wird, geht es natürlich um Klimaziele. Aber es geht eben auch um einen geografischen Hotspot, wo sich Vergangenheit und Zukunft auf engem Raum begegnen. In einigen Gebieten bedroht die Abrisskante noch Häuser und Menschen und in anderen wird der demografische Wandel schon vollzogen. Interessant vielleicht, bei beteiligten Protagonisten, Naturschützern, Handwerkern, Betroffenen, Politikern, Kulturschaffenden u.v.m. nachzufragen, sich zu erkundigen.

 In Kooperation mit der Bertolt-Brecht-Schule in Darmstadt >>>


Projektbeteiligung # 001 / 2021

Forschendes Lernen. Beispiel: Hannah G. / 2021
Forschendes Lernen als Herausforderung und Chance
Bis zum Mai 1943 wurden die noch in Darmstadt lebenden Sinti deportiert. Zu den Leidenswegen dieser Menschen lesen wir Zeitzeugenberichte Überlebender und werten die Akten der Staatsarchive und die Dokumente der Arolsen Archives aus. (Kooperationen mit Bernhard Schütz und der Bertolt-Brecht-Schule, Darmstadt  // https://diebrecht.eu )

HIER GEHT ES ZUR PROJEKTWEBSEITE  >>>>

Projektbeteiligung # 002 / 2021

Monika T. Hoffmann: „Straßen fragmentieren Landschaften!“
# habitate. 2020 / 2021
„Straßen fragmentieren Landschaften und degradation Ökosysteme auf Kosten der Biodiversität und Ökosystemfunktionen.“ M. T. H.
Rainer Lind recherchiert zum Thema Umwelt und führt einige Dutzend  Interviews zu Umwelthemen …

HIER GEHT ES ZUR PROJEKTWEBSEITE  >>>>


Waldstück / Grünberg / Hessen

# 003 / 2021
Drohnenflüge.
Drohnenvideos, Drohnenfotos als Dokumentationsfragmente. Die Welt von oben sehen. Urbane Schnittstellen, Randstreifen und Grundstücksgrenzen dokumentieren doch sehr deutlich die Interessen der Grundstücksnutzer: wo sich Wald, Weisen, Wege, Straßen treffen, bleibt kein Platz mehr für Insekten, Frösche, Vögel, Pflanzen und anderes. Das ist aber nur ein Aspekt!
Beispiele >>>

Trailer Videoportraits

# 004 / 2021
Mehr als 70 Videoportraits
sind 2021 wieder entstanden. Viele ehemalige Schüler.Innen der Bertolt-Brecht-Schule in Darmstadt mit dem Schwerpunkt was aus ihrem nachschulischen Leben geworden ist. Aber auch Dutzende Portraits von interessanten Menschen aus Kultur, Politik, Wissenschaft.
Weitere Interviews >>>

Nikolaus Heyduck. Werkbeispiel. Designhaus

# 005 / 2021
Transparenz.Videopräsentationen der Ausstellungen der Darmstädter Sezession im Designhaus Darmstadt
2020 und nun auch wieder 2021 haben wir die Ausstellungen der Darmstädter Sezession im Internet präsentiert. Es wurden Telefoninterviews, Videointerviews und Ausstellungsdokumentation incl. der Webseite aufgezeichnet und eingerichtet.
Zur Webseite>>>


Bernhard Schütz über forschendes Lernen
Alfred Nordmann über Ernst Kapp

„Zwischen Nonkonformität und Widerstand – Darmstädter Biografien 1933-1945“.
Jugendliche erkunden widerständige Biografien in der Zeit des Nationalsozialismus. Sie beschäftigen sich dabei mit Formen politischer und gesellschaftlicher Dissidenz sowie den Handlungsräumen des Widerstands, gehen aber auch dem Phänomen der Denunziation und dem Vorgehen des faschistischen Terror- und Verfolgungsapparats nach.

In Kooperation mit der Bertolt-Brecht-Schule

Weitere Vorhaben 2022. Vertiefungen der Kooperationen mit dem BioDivKultur Projekt, Philosophie: Mensch / Maschine / Schittstelle.  Künstler*innenportraits, der Darmstädter Sezession, einzelen Mitglieder.